SPÜLHALLE

 

  • Es stehen zur Säuberung 2 Hochdruckreiniger mit heißem Wasser zur Verfügung, diese selbstverständlich auch auf kalt umgestellt werden können.
  • Zusätzlich ist auch ein Wasserschlauch vorhanden.
  • Für Produktreste stehen Behälter für die Entsorgung bereit.
  • Zum ausfegen des Silofahrzeuges steht ein Container zur Verfügung.

 

 

TROCKNUNG

 

Ein Schlauchsystem verteilt die heiße Luft schnell und gleichmäßig in dem Silokessel. Die Heißluft trocknet den vorher abgezogenen Kessel in ca. 20 Min.

 

Selbstverständlich stellen wir ihnen auch ein Reinigunszertifikat in doppelter Ausführung aus.